Download Allgemeine Haftpflichtversicherung: Leitfaden durch die AHB by Joachim Kuwert (auth.) PDF

By Joachim Kuwert (auth.)

ISBN-10: 3663092453

ISBN-13: 9783663092452

Show description

Read or Download Allgemeine Haftpflichtversicherung: Leitfaden durch die AHB PDF

Best management science books

Human Systems Management: Integrating Knowledge, Management and Systems

Human platforms administration is a vital paintings that integrates wisdom, administration and platforms right into a unified global of pondering and motion in enterprise, decision-making and economics. It provides a latest synthesis of the fields of data administration, structures technological know-how and human association. A organic instead of mechanistic viewpoint pervades the textual content.

Innovative Comparative Methods for Policy Analysis: Beyond the Quantitative-Qualitative Divide

Leading edge Comparative equipment for coverage research goals to supply a decisive push to the extra improvement and alertness of cutting edge and particular comparative equipment for the advance of coverage research. To tackle this problem, this quantity brings jointly methodologists and experts from a huge variety of social medical disciplines and coverage fields.

Global Risk Premia on International Investments

Capital making an investment has develop into a world enterprise. increasingly more traders are inclined to allocate major parts in their portfolios to overseas inventory and bond markets. To effectively keep an eye on the danger of worldwide different portfolios, asset managers must have a special figuring out of the forces influencing the returns on foreign monetary markets.

Extra resources for Allgemeine Haftpflichtversicherung: Leitfaden durch die AHB

Example text

Fiir die Differenzierung und klare Abgrenzung zwischen den einzelnen Schadenarten bedarf es einer eindeutigen Definition der Begriffe. 1022 In Anlehnung an § 823 Abs. 1 BGB versteht man unter einem Personenschaden ein Schadenereignis, das den Tod, die Verletzung oder Gesundheitsschlidigung von Menschen zur Folge hat. Die Unterscheidung zum Sachschaden liegt also darin, daB der Schaden aus einer gegen die Person gerichteten unerlaubten Handlung entsteht. 1023 Eine Abgrenzung des Begriffs "Personenschaden" im Sinne der ARB muB dariiber hinaus noch nach zwei anderen Seiten hin vorgenommen werden.

50 Wird die Haftpflichtversicherung gem. § 1, 3 AHB durch besondere Vereinbarung auf Schadenersatzanspriiche wegen Abhandenkommens von Sachen ausgedehnt, so muB der Versicherer dann aber sowohl den verlorengegangenen Schltissel bezahlen als auch den wciteren Schaden, der sich aus der Anderung des Schlosses und der tibrigen Schltissel crgibt. Es liegt zwar dann kein Schadenersatzanspruch wegen Sachbeschiidigung des Schlosses und der tibrigen Schltissel vor, wohl aber ein Schadenersatzanspruch unmittelbar

1032 Eine gesetzliche Definition des Begriffes der Haftpflicht oder der Haftpflichtbestimmung gibt es nicht. So sagt § 149 VVG im Rahmen der dort vorgenommenen Definition der Haftpflichtversicherung, daB der Versicherer verpflichtet ist, dem VN die Leistung zu ersetzen, die er aufgrund der Verantwortlichkeit fUr eine wahrend der Versicherungszeit eintretende Tatsache an einen Dritten zu bewirken hat. Vorausgesetzt wird somit die Verantwortlichkeit fUr eine Tatsache. Von einer "Haftung" ist keine Rede.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 40 votes